„Wir passen nicht zusammen“
„Er ist nicht der Richtige“
„Was hat uns bloß zusammen geführt?“

Sind leider sehr oft von mir gehörte Klagen. Sie zeugen von der Unkenntnis der Gesetze der Partneranziehung. Denn wir können nur den „richtigen“ Partner anziehen. Es gelingt uns gar nicht den Falschen anzuziehen, weil wir grundlegend auf Wachstum programmiert sind. Das ist der Auftrag unserer Seele. Du wächst nur am Widerstand. Oder gehst du ins Fitness Studio um statt Hanteln zwei Luftballons zu nehmen?

Der Richtige ist jener, der dir hilft zu wachsen. Probleme in der Partnerschaft sind doch niemals Zufall, sondern eine Gelegenheit etwas über sich selbst in Liebe zu lernen. „Wir passen nicht zusammen“ gibt´s nicht aus therapeutischer Sicht.

Richtig ist vielmehr:

„Wir haben´s noch nicht raus, was wir einander widerspiegeln und warum wir uns gefunden haben, was wir unbewusst voneinander zu lernen beschlossen haben“

Und wenn du das verbindende Thema nicht raus hast, was ja bei den meisten Beziehungen der Fall ist, dann läufst du vielleicht genau vor dem Partner davon, den sich dein Unbewusstes sorgfältig ausgesucht hat um was zu lernen.

Das nennt man SELBSTSABOTAGE

Oder du hältst aus bei ihm und leidest vielleicht Jahrzehnte, aber du lernst nichts daraus weil du ihn zum Gegner gemacht hast und immer noch nicht weißt was eure gemeinsame Wachstumschance ist.

Das nennt man WACHSTUMSVERWEIGERUNG

Das musste ich jetzt mal sagen, um euch zu motivieren auf die Jagd nach den Themen eurer Partnerschaften zu gehen. Dann ist Schluss mit Opferrollen und jammern. Jeder von uns ist Schöpfer und niemals Opfer. Bitte freunde dich mit dieser Erkenntnis an, mach sie zu deinem Lebensprinzip, dann macht das Wachstum Freude und geht rascher und leichter voran. Und wenn du dein Thema nicht rausfindest, dann hol dir dein kostenfreies Durchbruchscoaching bei mir, einfach weil du wundervoll bist….

Du schreibst mir deine Email Adresse mit „JA ICH WILL“,

und dann gehts los…😄