Wer ich bin?

Mein Name ist Andrea Mikisch und ich bin Begründerin der AMATÉ Herzensschule, vieler erfolgreicher Ausbildungen und Initiatorin des Mutter Erde Events.

Warum das Thema Berufung?

Aus meiner eigenen Erfahrung, kenne ich den Suchprozess nach den Talenten und Fähigkeiten sehr gut. Ich verwechselte die meiste Zeit meiner Jugend “Leistung” und “Begabung”. Ich habe mich nirgendwo in der gesamten Schulzeit als besonders talentiert erlebt, eher das Gegenteil davon. “Wer nicht leistet ist dumm.” Neben meinen Freundinnen, die leidenschaftliche Musikerinnen waren oder im Leistungssport Erfolge erzielten, schaute mein Potential auf den ersten Blick winzig aus. Ich liebte es einfach mit meinen Freunden über Beziehungen und den Sinn des Lebens zu philosophieren, zu trösten und viel zu lachen ;).  Als meine Mama mich, als ich 6 Jahre alt war einmal fragte: “Was willst du denn einmal werden, Andrea?” antwortete ich: “Kümmerer.” Jemand, der sich um andere kümmert. Was dann folgte war der Klassiker: “Damit wirst du einmal kein Geld verdienen!”

Heute weiß ich, dass ich schon damals einen Teil meines Potentials deutlich spürte. Ich bin mir in dem was mir Freude machte, treu geblieben und bin ganz andere Wege als meine Eltern und Großeltern gegangen.

Es ist mir eine große Freude dich in dein Potential, deine angelegten Fähigkeiten zu begleiten!

In den letzten 17 Jahren habe ich über 1.000 Menschen, in Ausbildungen und Einzelsitzungen, dabei begleitet ihre angelegten Fähigkeiten, ihr innerstes Wesen zu entdecken. Dabei wandelte sich nicht nur ihr eigenes Leben ins Glück, sondern viele leben dadurch heute, voll Freude und Begeisterung, ihre Berufung.

Mit meiner Jahrzehnte langen Erfahrung als Expertin für Selbsterfahrung  und meiner Gabe als hellsichtiges Medium unterstütze ich dich sehr gerne dabei,

… dass dein Leben einfach grossartig wird! Denn du bist es auch!